FAQ zur Masterclass

Fragen zu den Vorkenntnissen der Teilnehmer und zur Aufnahme in die Masterclass

Muss ich bestimmte fotografische Voraussetzungen erfüllen, um an der Masterclass teilnehmen zu können?
Sie sollten die wichtigsten technischen Grundlagen sowie Ihre Kameratechnik in den zentralen Funktionen kennen. Ich lege jedoch kein Kriterienkatalog an meine Teilnehmer an, dass Sie seit etlichen Jahren in einem Fotoclub sind, bereits an vielen Workshops teilgenommen haben oder mehrfach Fotowettbewerbe gewonnen haben müssen, um bei dieser Masterclass dabei zu sein. Wichtiger ist für mich ein spürbarer Wille zum Lernen und zur Weiterentwicklung.

 

Ich fotografiere noch nicht lange, habe aber großes Interesse an dieser Masterclass. Kann ich trotzdem teilnehmen?
Sehr gerne, wenn Sie bereit sind, sich zügig in Ihre Kameratechnik einzuarbeiten. Für mich steht das sichtbare Interesse an guter Fotografie über der aktuellen technischen Versiertheit.

 

Wie Technik-lastig ist diese Masterclass?
Der Fokus dieser Masterclass liegt ganz klar auf der Entwicklung eines fotografischen Stiles, der Findung von Themen und auf gelungener Bildgestaltung. Technik ist in dieser Klasse in den vielen Situationen untergeordnet. Aber natürlich lasse ich Sie bei technischen Fragen nicht alleine und beantworte alle Ihre Fragen; Technik steht einfach nur nicht im Mittepunkt von MEHR!.
Da die Präsentation Ihrer Bilder in diesen Kurs sehr wichtig sein wird, werden wir uns in einem Gruppen-Treffen explizit mit relevanter Software beschäftigen. Hier wird es insb. um die so zentrale RAW-Konvertierung und um eine individuell zugeschnittene Bildbearbeitung gehen.

Gibt es Mindest- oder Höchstalter für die Teilnahme?
Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, das Höchstalter ungefähr 100…

Muss man sich für die Teilnahme mit Bildern und einem Anschreiben bewerben?
Nein, eine umfangreiche Bewerbung ist nicht notwendig. Allerdings behalte ich mir eine Aufnahme/Ablehnung in die Masterclass vor; zwei Mitarbeiter und ich werden gemeinsam die finale Zusammenstellung der Gruppen festlegen.

Fragen zur Ausrüstung 

Ich habe nur eine Bridgekamera oder nur eine kleine digitale Ausrüstung. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Sofern Sie nicht nur eine kleine Kompaktkamera haben, können sie quasi mit jeder Ausrüstung teilnehmen. Natürlich haben Sie an bestimmten Stellen Vorteile mit mehr Objektiven, Filtern, schnelleren & flexibleren Kameras etc. Grundsätzlich können Sie jedoch mit jeder Kamera sehr gute Bilder fotografieren und dazu lernen.

Kann man mit einem analogen Kamerasystem teilnehmen?
Nein, weil wir bereits bei den Gruppentreffen viel fotografieren werden und diese neu entstandenen Bilder dann unmittelbar in der Gruppe besprochen werden. Mit einem analogen System wären Sie hier außen vor.

Fragen zu Terminen & Zeitaufwand 

Sie die angegebenen Termine fix oder noch in der Abstimmung mit der finalen Gruppe änderbar?

  • Die Termine der Gruppenreisen sind noch nicht fixiert und werden mit allen Teilnehmern vor Beginn der Masterclass gemeinsam bestimmt.
  • Bei den Gruppentreffen im Kloster Oberschönenfeld sind die Termine im Prinzip festgelegt, können aber (wenn z.B. mehrere Personen für einen Termin verhindert sind) auf andere Termine verschoben werden, sofern das Kloster noch Zimmer frei hat.
  • Die 1:1-Coachings sind ohnehin frei wählbar und werden in Abstimmung zw. den Teilnehmern und Micha Pawlitzki individuell vereinbart. 


Ich weiß schon jetzt, dass ich an einem bestimmten Gruppentermin sicher verhindert bin. Kann ich trotzdem an der Masterclass teilnehmen?
Ja, kein Problem. Natürlich verpassen Sie dann an diesem Wochenende die inhaltlichen Inputs, die Projektbesprechungen und -vorbereitungen sowie die Gruppen- und 1:1-Gespräche. Aber Sie bekommen von mir alle nötigen Unterlagen & Literaturtipps, die Ihnen das neue Thema nahe bringen. 

Wenn ich an dieser Masterclass teilnehme: wie viele Tage sollte ich für die kompletten 1,5 Jahre einplanen?
Die Masterclass ist kein schneller Wochenendkurs, sondern in seinem Lernziel auf Langfristigkeit angelegt. In den 18 Monaten dieses Kurses werden Sie ca. 30 Tage für die Gruppentreffen, die Fotoreise sowie die 1:1-Coachings investieren. Dazu kommen dann noch Ihre Zeiten, in denen Sie Ihre fotografischen Projekte bearbeiten. 
Etliche Gruppentreffen liegen bewusst auf Wochenenden, sodass Sie dafür nicht viele Urlaubstage nehmen müssen.


Wie viel Zeit sollte ich in ein fotografisches Projekt investieren?
Das liegt komplett in Ihrem Ermessen und wird von Person zu Person unterschiedlich sein. Es wird Themen geben, die Ihnen sehr schnell von der Hand gehen, die Ihnen leichter fallen. Es wird dann aber auch Projekte geben, in die Sie sich erst hineinarbeiten müssen. Ich schätze, dass Sie durchschnittlich 3 volle Tage für ein gut geplantes und sorgfältig oder innovativ fotografiertes Projekt brauchen.

Fragen zur „Abtei Oberschönenfeld“, unserer Gruppen-Location

Ist für die Gruppentreffen für mich bereits ein Zimmer im Kloster Oberschönenfeld reserviert?
Ja, die Zimmer für die Teilnehmer sind bereits von mir für alle Gruppentreffen reserviert. Die Übernachtung kostet 50,-€/Tag incl. Vollpension.
 
Kann man bereits einen Tag vor Beginn der Gruppentreffen im Kloster anreisen?

Sofern Zimmer frei sind, können Sie bereits vor dem offiziellen Beginn anreisen bzw. danach auch noch länger im Kloster wohnen.
  

Gibt es um das Kloster Oberschönenfeld herum Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants?
Es gibt auf dem Klostergelände das gutbürgerliche Restaurant „Klosterstüble“, das bei gutem Wetter auch einen sehr schönen Biergarten betreibt. Außerdem gibt es eine Klosterbäckerei und einen Klosterladen mit einem guten Angebot an Büchern.

Muss/kann ich im Kloster den Tagesablauf der Schwestern (Andachten, Gottesdienste) mitmachen?
Außerhalb unserer Gruppentreffen können Sie gerne Veranstaltungen der Schwestern besuchen.
 
Welchen Komfort haben die Zimmer im Kloster Oberschönenfeld?
Die Zimmer sind sehr geräumig und ruhig im Kloster gelegen. Sie haben eine kleine Nasszelle, WCs und Duschen sind jedoch auf dem Gang zur Gemeinschaftsbenutzung.
 
Kann ich während der Gruppentreffen auch in einem Hotel oder privat außerhalb des Klosters wohnen?
Um ehrlich zu sein: ungerne! Jeder Teilnehmer wird sein Einzelzimmer während der Gruppenzeiten immer wieder für die Konzeption seiner Projekte, zum Planen, Nachdenken, Erholen nutzen. Daher freue ich mich, wenn alle Teilnehmer auch im Kloster wohnen. Ich habe das Kloster bewusst wg. seiner guten Atmosphäre, schönen und fotogenen Umgebung und wegen der ungewöhnlich günstigen Übernachtunspreise gewählt.

 

Komme ich auch mit dem Zug zum Kloster Oberschönenfeld?
Ja, im benachtbarten Ort Gessertshausen gibt es einen Bahnhof (ca. 3km vom Kloster entfernt), von wo ich Sie gerne abholen kann.

Fragen zu den Gruppentreffen

Ist die Teilnahme an allen Gruppentreffen verpflichtend?
Ja, jeder Teilnehmer sollte nach Möglichkeit bei allen Gruppentreffen anwesend sein und aktiv teilnehmen. Auch bei vielleicht schon bekannten Themen lässt sich immer Neues dazu lernen.
 

Was ist, wenn ich aus privaten/beruflichen Gründen nicht an einem Gruppentreffen teilnehmen kann?
Ich stelle in diesem Fall natürlich meine Unterlagen zur Verfügung und wir besprechen bei einem 1:1 auftauchende Fragen bzw. das nächste Fotoprojekt zu dem neuen Thema.
 

Muss ich alle Projektarbeiten durchführen?
Ja, aus didaktischen Gründen es müssen von allen Teilnehmern alle Projektthemen neu fotografiert werden. Es darf nicht auf bereits bestehendes Bildmaterial zurück gegriffen werden.
  

Gibt es bei den Gruppentreffen Feedback auf meine Fotos?
Ja, Feedback auf die eigenen Bilder und Projekte sind elementarer Bestandteil dieser Masterclass. Sie erhalten bei jedem Gruppentreffen sowohl von mir als auch in Gruppendiskussionen ehrliche, respektvolle Rückmeldung. 

 

Fotografieren wir auch während der Gruppentreffen?
Ja, die Gruppe fotografiert bei den Gruppentreffen immer auch gleich zu dem neuen Thema und bespricht die ersten Ergebnisse sofort in der Gruppe.

Fragen zu den Projekten

Kann ich das Thema meines 15-Monatprojektes unter der Zeit noch ändern?
Ja, sofern ein Teilnehmer absolut nicht mehr mit seinem gewählten 
15-Monatsprojekt zurecht kommt, kann er das Thema 1x wechseln.

 

 Was ist, wenn ich mit einem Projekt-Thema nicht zurecht komme?
Auch wenn es mal mit einem Projekt kniffeliger wird, gehe ich davon aus, dass die Teilnehmer sich auch in schwierigere Themen einarbeiten werden. Ich biete immer Hilfe und Unterstützung während der Gruppenphasen und in den 1:1-Gesprächen an, sodass wir auftretende Probleme gemeinsam lösen können. 
 

 Werden alle Teilnehmer die gleichen Projekte bearbeiten/fotografieren?
In aller Regel voraussichtlich nicht. Alle Teilnehmer fotografieren nach einem Gruppentreffen in ihren neuen Projekten zwar zum gleichen Überthema, setzen dieses jedoch in selbst gewählten und daher vermutlich verschiedenen Themen um. Selbst wenn sich Themen überschneiden, dürften die stilistischen Ausarbeitungen sehr verschieden ausfallen.
 
 Gibt es Feedback auf meine fotografierten Projekte?
Ja, jedes Projekt jedes Teilnehmers wird beim folgenden Gruppentreffen vorgestellt und ausführlich in der Gruppe diskutiert. Während der Erstellungsphase bin ich während der 1:1-Gespräche zudem immer an Ihre Seite.

Allgemeine Fragen

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl, ab der die Masterclass statt finden wird?
Meine Masterclass kann ab 4 TeilnehmerInnen statt finden.
 

Kann ich nur einen Teil der Masterclass buchen?
Nein, es werden mit der Buchung alle Teile gebucht. Eine Auswahl bestimmter Themen ist nicht möglich. 
 

Wird es regelmäßig neue Masterclass-Gruppen geben?
Ja, es sind weitere Gruppen für die nächsten Jahre geplant. Sobald ein Kurs sehr gut gebucht ist, werde ich Termine für die nächste Klasse online stellen.

Fragen zur Bezahlung

Welche Stornobedingungen gibt es für die Buchung der Masterclass?
Die Stornobedingungen sind in meinen AGB geregelt und können dort nachgelesen werden. Mit der Anmeldung per E-Mail bestätigen die Teilnehmer, dass sie diese AGB gelesen und verstanden haben und dass sie mit diesen AGB einverstanden sind. 
 

Wann ist der Rechnungsbetrag fällig?
Der Rechnungsbetrag ist in voller Höhe ca. 4 Wochen vor dem ersten Gruppentreffen zu überweisen.
 

Bezahle ich Anreise, Übernachtung & Verpflegung selbst?
Ja, sämtliche Kosten für Anreisen, Übernachtungen und Mahlzeiten (auch für unsere 3-tägige Fotoreise) werden von den Teilnehmern getragen.