Über Micha Pawlitzki

Begeistert

Fotografie ist nicht nur mein Beruf, sondern meine Leidenschaft. Fotografie ist für mich Wahrnehmen & Gestalten - eine permanente Schule des Sehens. Ich möchte Bilder so komponieren, wie ich sie sehe und wie es mir entspricht.

Mich begeistert eine gelungene, originelle, grafische Bildgestaltung, die die Essenz meines Motivs klar herausstellt. Eine Gestaltung, die eine eigene Idee oder Handschrift zeigt, steht für mich im Vordergrund meines Fotografierens und Lehrens. 

Ich habe viel Spaß an Fotografie & Gestaltung - und genauso an der Weitergabe von Wissen, Erfahrung und Ideen. Deshalb gibt es auch diese Masterclass!

Zugewandt

Für die Fragen meiner Teilnehmer habe ich keine 08/15- oder Patentrezepte. Mein Ziel ist es, bei jedem genau hinzuhören und individuell auf seine Anliegen einzugehen und individuell zu unterstützen.

Ich hole meine Teilnehmer dort ab, wo sie gerade stehen. Ich möchte sie unabhängig von ihrem Wissensstand und gemäß Ihren Interessen und ihrem Tempo fördern.

Durch die Beschränkung auf sieben Teilnehmer bei dieser Masterclass kann ich jedem Einzelnen zugewandt bleiben. Die kleine Teilnehmerzahl ist Garant für eine individuelle Betreuung und bietet einen optimalen Rahmen für Ihre fotografische Entwicklung. 



Engagiert

Während meiner über 150 eigenen Fotoreisen rund um die Welt habe ich gelernt, dass Fotografie auf höchstem Niveau auch viel Einsatz, Herausforderung und Durchhalten bedeutet. Mittlerweile suche ich gezielt diese Herausforderungen; sie sind es, die mich letztlich weiter bringen. Für mich lohnt es sich immer, mich aufzumachen zu Neuem!

Ich gebe alles für meine eigenen Fotos - wie auch für meine Teilnehmer. Ich begegne Ihnen mit vollem Engage­ment und motiviere Sie zu vollem Einsatz für Ihre Fotografie und Ihre anstehenden Projekte. 


Erfahren

BWL-Studium, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Psychologie & Personalmanagement der Universität Augsburg, fünf Jahre Erfahrung in der Leitung meiner Vorlesungen & Seminare, Promotion über die "Psychologische Wirkung von Bildern in Imagewerbung". Stipendium für die 2-jährige Ausbildung zum systemischen Organisationsberater. 

Publikation von über 150 Kunstkalendern und -bildbänden, Fotograf für Bildagenturen wie Getty Images, Corbis oder Mauritius Images. Kolumnist für die Zeitschriften Chip FotoVideo und DigitalPhoto. Dutzende Vorträge, Podiumsdiskussionen, Referate bei Unternehmen und allen großen Fotomessen & Festivals.

Workshopangebot von über 40 Themen & Locations und Leitung von über 500 Fotokursen und -reisen mit mehr als 3.000 Teilnehmern.